Sie lieben Hunde?

Sie interessieren sich für Rettungshunde, können aber nicht aktiv eine Staffel unterstützen?

Sie suchen ein originelles Geschenk für einen „Hundefreund“?

Dann übernehmen Sie eine Patenschaft für einen Rettungshund und helfen Sie uns zu helfen!

Der Weg vom verspielten Welpen bis zum ausgebildeten Rettungshund ist es ein langer und zeitintensiver Weg. Hierzu arbeiten Hundeführer/In und Hund viele Stunden im Team.

Alle Mitglieder unserer Rettungshundestaffel arbeiten ehrenamtlichen und nehmen Ihre Aufgabe sehr ernst. Aber die Mitgliedschaft in einer Rettungshundestaffel erfordert nicht nur viel Zeit, persönliches Engagement und soziale Kompetenz sondern es entstehen auch Kosten, die die Mitglieder nicht alle selbst tragen können.

 

Daher freuen wir uns, wenn Sie uns helfen!

 

Suchen Sie sich unter unseren Vierbeinern „Ihren“ Hund aus. Egal ob Ihr Liebling ein junger Hund in der Ausbildung, ein geprüfter einsatzfähiger oder aber einer unserer „Rentner“ ist.

Wählen Sie selbst, ob sie eine ganze, eine ½ oder ein ¼ Patenschaft übernehmen möchten. Sie zahlen je nach Anteil der Patenschaft 120,00 €, 90,00 €, 60,00 € oder 30,00€/Jahr und unterstützen somit die Ausbildung, bzw. Ausrüstung Ihres Patenkindes. Die Kündigung der Patenschaft kann jederzeit schriftlich, per Mail oder telefonisch beim Kassenwart der RHS zum Ablauf des laufenden Kalenderjahres, ohne Angabe von Gründen, erfolgen.

 

Was beinhaltet eine Patenschaft?

  • Jeder Pate erhält eine Patenschafts-Urkunde mit einem Bild des Patenhundes.
  • Jeder Pate wird auf Wunsch über besondere Ereignisse informiert.
  • Jeder Pate darf sein Patenkind im Training besuchen und sich „fellnah“ mit seinem Patenkind bekanntmachen.
Antragsformular Patenschaften
AntragPatenschaft.pdf
PDF-Dokument [194.1 KB]

Name: Anton (geprüft Fläche)

Rasse: Mix

Geburtsdatum: 2007

Hundeführerin: Monika Ketter



Name: Aslan, geprüft Fläche

Rasse: Australian Shepherd

Geburtsdatum: 19.08.2011

Hundeführerin: Waltraud Braun



Name: Barney (geprüft Maintrailer)

Rasse: Bayerischer Gebirgsschweißhund

Geburtsdatum: 23.06.2009

Hundeführerin: Judith Preuss



Name: Bounty (geprüft Mantrailer)

Rasse: Mix

Geburtsdatum: 2008

Hundeführerin: Tina Caspari



Name: Ella (in Ausbildung, MTB bestanden)

Rasse: Mix

Geburtsdatum: 03.10.2012

Hundeführerin: Dorothee Krieger

Name: Elsa (geprüft Fläche)

Rasse: Labrador-Rottweiler-Mix

Geburtsdatum: 06.05.2007

Hundeführer/in: Markus Schumann, Nicole Stoffel



Name: Hummel (geprüft Maintrailing)

Rasse: Labrador

Geburtsdatum: 06.03.2007

Hundeführerin: Tanja Morscheit



Name: Jana (geprüft Fläche)

Rasse: Tervueren

Geburtsdatum: 27.11.2008

Hundeführer: Peter Schumann



Name: Knut (in Ausbildung, MTB bestanden)

Rasse: Hannoverscher Schweißhund / Brandlbracke

Geburtsdatum: 26.04.2012

Hundeführer: Judith Preuss



Name: Kaylynn (in Ausbildung)

Rasse: Border Collie

Geburtsdatum: 09.06.2012

Hundeführerin: Martina Gorges-Dany



Name: Mila (geprüft Fläche)

Rasse: Australian Shepherd

Geburtsdatum: 04.06.2006

Hundeführerin: Waltraud Braun





Name: Shir-Khan (geprüft Fläche)

Rasse: Riesenschnauzer

Geburtsdatum: 30.09.2010

Hundeführerin: Esther Lentes

Name: Mira

Rasse: Malinois

Geburtsdatum: 01.11.2011

Hundeführerin: Xenia Swerdlowa

Wer kann eine Patenschaft übernehmen?

Jede Privatperson kann eine Patenschaft übernehmen

Und wer noch?

Natürlich kann auch eine Firma, eine Abteilung, ein Verein und andere Gruppen eine Patenschaft übernehmen.

Wir hoffen hiermit Ihr Interesse geweckt zu haben und würden uns sehr freuen, wenn Sie eine Patenschaft übernehmen.

Füllen Sie hierzu einfach nur den beigefügten Antrag auf eine Patenschaft aus und senden Sie uns diesen zu.

Wir freuen uns auf Sie!

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© BRH-Rettungshundestaffel Eifel-Mosel e.V.